Feb. 1881   Bau eines ersten Geräteschuppens im 5. Kanton.

Jun. 1882   Bildung der Löschabteilung III.
    
        1894   Der Löschabteilung wird eine Fahne gestiftet.
    
        1902   Auflösung der LA wegen Personalmangels.
    
        1902   Neugründung durch BM Engelmann.
    
        1920   Neubau des Feuerwehrgerätehauses.

1933-1945  Eingliederung in die Feuerschutzpolizei.
    
        1951   Löschabteilung III wird neu gegründet
    
        1953   Ein neues LF 8 wird übernommen.
    
        1954   Einzug in das neue Gerätehaus am Finkenbach.
    
        1957   Anschaffung einer neuen Fahne (die alte ging während des Krieges verloren).
    
        1959   Die Löschabteilung bekommt ein neues LF 16.
    
        1967   BM Hansmeyer wird Löschabteilungsführer.
    
        1970   Erweiterung des Gerätehauses.
    
        1971   Übernahme eines neuen LF 16.
    
        1972   BM Weidmann übernimmt die Führung der Löschabteilung.
    
        1980   BM Strunk wird Löschabteilungsführer.

Jan. 1982   OBM Rüter wird zum Stellvertreter ernannt.

Jun. 1982   Die Löschabteilung Ost feiert Ihr 100-jähriges Bestehen.

Apr. 1985    Ein fast neues LF 16 wird von der BF übernommen.

Mai 1985    BM Rüter wird LA-Führer, BM Runtsch übernimmt kommissarisch das Amt des Stellvertreters.

Jan. 1986  OBM Rüter wird zum Hauptbrandmeister befördert.

Jan. 1988  UBM Mönkemann wird neuer offizieller Stellvertreter.

Feb. 1988  Beförderung von OBM Mönkemann zum HBM.

Okt. 1993  HBM Mönkemann tritt aus persönlichen Gründen aus der Feuerwehr aus.

Jan. 1994  OBM Hohmeyer übernimmt das Amt des Stellvertreters.

Feb. 1998  Abriß des alten Gerätehauses.

Dez. 1998  Einweihung des Neubaus Am Finkenbach 18 a

Feb. 2001  OBM Hohmeyer wird zum HBM befördert.

 

Jun. 2001

HBM Rüter gibt sein Amt als LA-Führer ab, neuer LA-Führer wird HBM Hohmeyer, OBM Hudalla  übernimmt  das Amt des Stellvertreters.

Jun. 2002  HBM Hohmeyer wird zum Brandinspektor ernannt.

Mär. 2004  OBM Hudalla tritt aus privaten Gründen vom Amt des Stellverteters zurück.

Jul. 2004   UBM Düffels übernimmt das Amt des stellv. Löschabteilungsführers.

Feb. 2005 UBM Düffels wird zum BM befördert.
   

2007

Im Februar wird BM Michael Düffels zum OBM befördert. Im Mai findet die Feier zum 125-jährigen Jubiläum der LA Ost statt.Feb.
    

Back to Top